Beschreibung Glass Cleaner:

Bei dem neu entwickelten Glass Cleaner (GC) handelt es sich um ein Plug-and-Play-Glasreinigungssystem in 24 Volt. Die rotierenden Bürsten im GC sorgen dafür, dass die Gläser sowohl innen als auch außen mechanisch gereinigt werden. Das ist mit einer elektrischen Zahnbürste vergleichbar. Dank der sich sehr schnell drehenden (250 U/Min.) Bürsten (Kurzzeit-Reinigung) bleiben keine Fettfingerabdrücke und / oder Seifenreste an den Gläsern zurück. Dies wirkt sich auf die Qualität der Schaumkrone eines gezapften Biers aus. Und das Glas hat keinen Beigeschmack mehr. Die Spülzeit mit dem GC-System ist kürzer als die Zeit für das Ein- und Ausräumen bei traditionellen Glasspülmaschinen.

 

Kurzum, der Glass Cleaner ist ein komplett neu entwickeltes Produkt mit einem Plug-and-Play-System, das:

  • alle Trinkgläser reinigen kann,
  • die Gläser sehr schnell reinigt.
  • Der Spülvorgang wird in Gang gesetzt, indem man den GC mittels eines Sensors oder eines Näherungssensors startet.
  • Der Spülvorgang benötigt aufgrund der schnell rotierenden Bürsten lediglich einige Sekunden.
  • Da die Gläser nicht von Hand auf und ab bewegt werden müssen, werden Beschwerden an Armen und Handgelenk verhindert.
  • Die rotierenden Bürsten drehen sich gegeneinander, sodass nahezu keine Reaktionskraft entsteht. Man kennt dieses rotierende System von elektrischen Zahnbürsten.
  • Die Bürsten drehen sich nach dem Stoppen des GC bei einem erneuten Start in die entgegengesetzte Richtung. Der Verschleiß der Bürsten ist gering, da die Bürsten immer die Drehrichtung wechseln.
  • Es gibt spezielle Bürsten für hohe Gläser.
  • Die Dichtigkeit der Bürstenhaare beträgt mindestens das Doppelte der Menge an Haaren als bei den von Hand zu bedienenden Systemen.
  • Die Bürsten drehen sich mit 250 U/Min.
  • Die Bürsten können mittels eines Bajonettsystems einfach ausgewechselt werden.
  • Das Drehen stoppt bei dem Sensorsystem automatisch nach ± 8 Sekunden.
  • Bei dem Näherungssensor stoppt das Drehen bei Berührung des Kopfs des Systems. Ein Neustart erfolgt, indem man den Kopf erneut berührt.
  • Es wurde eine spezielle Seife entwickelt, die nicht schäumt. Damit unterscheidet sich die Seife von allen gängigen Seifen.
  • Die Gläser werden sowohl von innen als auch von außen perfekt gereinigt.
  • Die Haare außen an den Bürsten sind 15 mm länger als die Bürstenhaare anderer Systeme.
  • Die Bürsten können zum Saubermachen ganz einfach im Handumdrehen aus dem System herausgenommen werden.
  • Wir liefern zu jedem GC eine Gebrauchsanweisung mit.
  • Jeder GC wird mit einem Seifendispenser ausgeliefert.
  • Außerdem ist optional ein Wassersparprogramm möglich. Das Wasser läuft erst, wenn der GC eingeschaltet wird. Und es stoppt, wenn die Maschine ausgeschaltet wird.
  • Die Platine steuert den Wasserlauf und sorgt für eine kurze Nachlaufzeit. Das spart Wasser.
  • Die Verwendung eines Oᵌ-Systems sorgt dafür, dass Bakterien an den benutzten Gläsern im Spülwasser abgetötet werden.
  • Oᵌ tötet auch die Bakterien im Bierschleim ab.
  • Dieses Oᵌ-System wurde dazu entwickelt, zusammen mit dem Wassersparprogramm verwendet zu werden.
  • Das GC-System wird mittels eines Stromwandlers / Trafos gespeist. Dieser verfügt über eine 110- / 230-Volt-Einspeisung und eine Leistung von 24 Volt. Also sicher im Gebrauch.

Drei Jahre Garantie mit Ausnahme der Bürsten.